Lackdickenmesser, Schichtdickenmessgerät Phynix Paint Check FN, Made in Germany

Art.Nr.: 11019 PaintCheck FN

445,00 EUR
incl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Gewicht 0.09 kg



Bewertung: 4.0 von 5

Produktbeschreibung

Lackdickenmesser PaintCheck

Einknopfbedienung / integrierte Sonde für Stahl, Eisen und Aluminium

PaintCheck ermöglicht eine schnelle, zerstörungsfreie und genaue Lackdickenmessung auf Stahl, Eisen und NE-Metallen wie z.B. Aluminium. Landläufig wird PaintCheck darum auch Lackmesser genannt; Lackdickenmesser ist aber die präzisere Bezeichnung.

Mit dem Lackdickenmesser PaintCheck messen Sie schnell und präzise die Dicke von Lackierungen. Denn wenn die gemessene Dicke deutlich über die einer Standardlackierung hinausgeht, handelt es sich möglicherweise um Füllmaterial einer Reparaturstelle oder eine Nachlackierung. Das alles ohne Beschädigung oder gar Zerstörung der Oberfläche – keine Kratzer, kein Abschleifen. Möglich machen das zwei bewährte Messverfahren für die Schichtdickenmessung: Das magnetische und das Wirbelstromverfahren (DIN EN ISO 2178 und 2360). Beide bieten gleichermaßen höchste Präzision selbst bei dünnsten Lackierungen, auf Stahl ebenso wie auf NE-Metallen z.B. Aluminium. Der Lackdickenmesser PaintCheck verwendet beide Verfahren; die Auswahl erfolgt automatisch beim Aufsetzen der Sonde. Schneller, einfacher und universeller geht’s nicht.

TECHNISCHE DATEN:

  • Geräteausführung: Schichtdickenmessgerät mit integrierter Sonde
  • Messverfahren: Magnet-Induktives Verfahren, Wirbelstromverfahren
  • Messbereich: 0 - 2000 µm / 80 mils
  • Messunsicherheit: ± (5 µm + 5 % vom Messwert)
  • Anzeigegenauigkeit: (5 µm oder < 1 % vom Messwert)
  • Anzeige: 4-stellig, Ziffernhöhe 10 mm
  • Anzeige µm/mils umschaltbar
  • Messwertbestätigung: akustisches Signal
  • Kleinste Messfläche: 40 x 40 mm
  • Kleinster Krümmungsradius: konvex 25 mm
  • Kleinste Dicke des Grundwerkstoffes: Eisen/Stahl: 0,75 mm
  • NE-Metalle: 0,25 mm
  • Kalibrierung: nicht erforderlich; werksseitig kalibriert
  • Oberflächentemperatur: -15 °C bis 60 °C
  • Betriebstemperatur: 0 °C bis 50 °C
  • Lagertemperatur: -20 °C bis 60 °C
  • Stromversorgung: 2 x Micron (AAA) 1,5 V
  • Gehäuse/Tastatur: Schutzart IP52 (Schutz gegen Staub und Tropfwasser)
  • Maße: 107 mm x 50 mm x 25 mm (H x B x T)
  • Gewicht: 90 g einschl. Batterien
  • Normen: Kopierertyp DIN EN ISO, ASTM, BS

LIEFERUMFANG:

  • 1 x Lackdickenmesser PaintCheck
  • 2x AAA Batterien
  • Kontrollfolie 200 µm
  • Stahl-Nullstandard
  • Aluminium-Nullstandard
  • Schutz Tragekoffer
  • Bedienungsanleitung




Bei Versand in Länder außerhalb der EU, wird der Rechnungsbetrag um 19% Mehrwertsteuer reduziert.

Bewertung(en)

Bewertungen Bewertung schreiben

Geschrieben von Fritz P. am 06.11.2013

Mit einem Knopf...

...sehr einfach zu bedienen! Vom Werk kalibriert und somit ist keine weitere Kalibrierung nötig. Wäre nicht der hohe Preis, hätte ich 5 Sterne vergeben.

Bewertungen Bewertung schreiben

paypal etari
bank etari
dhl etari
varsandkostenfrei etari
Back to Top